YOUR TRUTH

Installation, 2017
Papier; verschiedene Materialien; UV-Lack
2.20m x 1.70m, beidseitig

Die Arbeit YOUR TRUTH eröffnet einen Raum der wenigen Worte, die jedoch ein wuchtiges Ausmaß in sich tragen.
Alleine in den beiden Satzanfängen I CAN verspürt man eine Machtstruktur, die dem darauf folgenden Wort RESPECT / NEGLECT die Entscheidung über-lässt. I CAN RESPECT – YOUR TRUTH wäre wohl das wünschenswerte Ideal, gepaart mit I CAN RESPECT – MY TRUTH.
Doch ändert sich die Entscheidungslage je nach Paarung drastisch - wie etwa in I CAN RESPECT YOUR TRUTH and I CAN NEGLECT MY TRUTH / I CAN NEGLECT YOUR TRUH and I CAN RESPECT MY TRUTH, unter anderen Möglichkeiten. Die mächtigen Worte RESPECT und NEGLECT verändern jede Form des zwischenmenschlichen Verhältnisses, ob in privater Zweisamkeit oder in öffentlichen Räumen. Strukturen der Korruption etwa basieren genauso auf dieser Macht wie politische Entschlüsse und Entwicklungen. Das Aufspalten von YOUR TRUTH und MY TRUTH auf der großen Leinwand ist eine Anspielung auf die Abhängigkeiten zwischen einer mög-lichen Wahrheit und einer mög-lichen anderen. Die Wahrheit einer Person oder Partei bedingt und beeinflusst die Wahrheit der anderen Person oder Partei. Verarbeitet wurden verschiedene großformatige Arbeiten auf Papier, die in ihrer fragmentarischen Anordnung unterschiedliche Wahrheiten und nachbarschaftliche Möglichkeitsfelder bilden.
YOUR TRUTH wurde im K9 Kellerwerk zur Frankfurter Bahnhofsviertelnacht 2017 gezeigt.

COPYRIGHT © 2018 - Jennifer Nastanovich - Alle Rechte vorbehalten

YOUR TRUTH - YOUR TRUTH - YOUR TRUTH - YOUR TRUTH - YOUR TRUTH - YOUR TRUTH / Detail - YOUR TRUTH / Deatil - YOUR TRUTH - YOUR TRUTH - YOUR TRUTH -