Tischrunde / Er...

Rauminstallation, 2001
ZVEH, Frankfurt a. M.

Tischrunde / Multiple
Er… / Fotografie
Papier; Laminierung; Fotopapier

Der elliptische, lange Tisch des Vorstandszimmers ist gedeckt. Achtzehn Charaktere sind achtzehn Sitzplätzen zugeordnet. Ausgehend von einer Suche im Telefonbuch des Rhein-Main-Gebiets nach charakteristischen Nachnamen entwickelte sich eine Tischrunde sowie eine fotografische Wandarbeit von zwölf originalen Briefkästen der Beteiligten und Weiteren. Die im klassischen Telefonbuch ebenfalls vermerkten, persönlichen Informationen in Form von Wohnadressen erlaubten einen gewissen Zugang bis zur Türschwelle.
Die gesamten Charaktere die das Vorstandszimmer bestücken, geben dem real menschenleeren Raum bereits eine Fülle. Mitarbeiter und Kunden gesellen sich dazu und werden automatisch einem Charakter zugeordnet, der quasi bereits anwesend ist. Durch diese Zu-, Über- und Unterordnungen entstehen Beziehungen zwischen real Platzierten und bereits anwesenden Persönlichkeiten. Spannungen entwickeln sich durch ihre nachbarschaftlichen Positionen zueinander wie etwa zwischen GAUNER und THRONER. Die fotografische Wandarbeit der Klingelschilder und Briefkästen versammelt zusätzliche Zeugen dieser Beziehungen.
Die Auseinandersetzung mit der Geste an sich sowie mit Händen in Zusammenhang mit Arbeit, mündete in diese Tischinstallation für den Zentralverband der Deutschen Elektrohandwerke in Frankfurt.
Als Untergrund der Tischsets diente ein illustriertes Kochbuch namens „La Technique“ von Jacques Pépin aus dem Jahr 1978.

SPIELER _GAUNER _PLANER _SUCHER _ORDNER _DULDER _NEIDER _REIZER _ THRONER _ ROMANTIKER _SCHLÄFER _DRAMATIKER_SCHLICHTER _KOMIKER _RICHTER _RASER _TRÄUMER _GEIZER

COPYRIGHT © 2018 - Jennifer Nastanovich - Alle Rechte vorbehalten

Bild I / Konferenztisch ZVEH  - Bild II / 3 von 18 Charakteren - Bild III / Throner - Bild IV / Planer - Bild V / Spieler - Bild VI / Ordner - Bild VII / Reizer - ER... / Freier I -