Atem

2009
Dauer 3´07
HDV Projektion 320 x 180 cm

Sechs Personen wurden separat gefilmt und gebeten ihren Atem so lange wie möglich anzuhalten. Atmung ist das essentielle Zeichen des Lebens, Atemlos zu sein bringt ein Gefühl des Befremdens und der Bedrohung mit sich. Die Arbeit konzentriert sich auf die Anstrengung und die Intensität in den Gesichtern und die Erleichterung und das Gefühl des Triumphes nach dem Einatmen.

628_atem.jpg
       
628_atem2.jpg